News
 

Ver.di will über Kita-Tarifrunde informieren

Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt an den kommunalen Kindertagesstätten sollen die Verhandlungen in Berlin am Mittag für kurze Zeit unterbrochen werden. Der Verhandlungsführer der Gewerkschaften, ver.di-Chef Frank Bsirske, will rund 200 Streikdelegierte in einem Hotel über den Stand der Gespräche informieren. Die größten Differenzen sehen die Verhandlungsparteien zuletzt in der Frage einer besseren Bezahlung. Ver.di und die GEW fordern auch einen Tarifvertrag zum besseren Gesundheitsschutz.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
18.06.2009 · 11:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen