News
 

Ver.di droht vor Verhandlungen neue Kita-Streiks an

Frankfurt (dpa) - Erzieherinnen und Sozialarbeiter machen weiter Druck. Nachdem heute wieder viele kommunale Kitas bestreikt wurden, gehen die Arbeitskämpfe in den vorläufigen Endspurt. Parallel zu den Tarifverhandlungen wollen die Beschäftigten noch einmal den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Sollten diese ihr Angebot nicht verbessern, droht die Gewerkschaft ver.di damit, die Streiks wieder auszuweiten. Gewerkschaften und Mitarbeiter fordern unter anderem einen besseren Gesundheitsschutz.
Tarife / Öffentlicher Dienst / Kindergärten
08.06.2009 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen