News
 

Ver.di-Chef sieht Chance für Durchbruch im Kita-Streit

Berlin (dpa) - Ver.di-Chef Bsirske glaubt an ein baldiges Ende der Kita-Streiks. Er setze darauf, dass es in den Verhandlungen in der kommenden Woche gelinge, einen Durchbruch zu erzielen, sagte Frank Bsirske der dpa. Am Montag beginnen in Fulda die womöglich entscheidenden Gespräche zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften. Die Erzieherinnen und Sozialarbeiter der kommunalen Kitas sind seit Wochen im Streik. Sie fordern einen besseren Gesundheitsschutz und mehr Geld.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
13.06.2009 · 05:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen