News
 

Venizelos dementiert Gerüchte über neue Umschuldungspläne

Ist um seinen Job derzeit nicht zu beneiden: Griechenlands Finanzminister Evangelos Venizelos.Großansicht

Athen (dpa) - Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos hat neue Umschuldungsgerüchte dementiert.

Mehrere griechische und internationale Medien hatten berichtet, Athen habe mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Europäischen Zentralbank (EZB) über die Möglichkeit einer geordneten Umschuldung mit einem Schuldenschnitt von bis zu 50 Prozent gesprochen. «Es ist bedauerlich, dass ich jeden Tag gezwungen werde, Veröffentlichungen griechischer Medien zu dementieren», erklärte Venizelos am Montag in einer Erklärung, die der Nachrichtenagentur dpa vorlag. «Darüber wurde nicht gesprochen», versicherte der Minister.

Finanzen / EU / Griechenland
26.09.2011 · 16:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen