News
 

Venizelos beruhigt Griechen: «Haben Geld bis Mitte November»

Athen (dpa) - Griechenland kommt doch länger über die Runden als bisher gedacht. Bis Mitte November gebe es kein Problem, sagte Finanzminister Evangelos Venizelos. Löhne und Renten könnten ausbezahlt werden. Bisher hieß es, dass Griechenland spätestens im Oktober neue Finanzhilfe braucht, um nicht pleitezugehen. Die Finanzminister der Eurozone hatten gestern bekanntgegeben, dass die nächsten Finanzhilfen erst später freigegeben werden können. Es dauert länger, zu prüfen, ob die Griechen ihre Sparversprechen einhalten.

Finanzen / EU / Griechenland
04.10.2011 · 13:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen