News
 

Venezuelas Staatschef vor Operation auf Kuba - Neuer Krebstumor?

Caracas (dpa) - Knapp acht Monate vor der Präsidentschaftswahl in Venezuela haben Ärzte bei Präsident Hugo Chávez vermutlich ein neues Krebsgeschwür entdeckt. Es sei noch nicht klar, ob es bösartig sei, teilte der 57 Jahre alte Staatschef mit. Dies könne erst nach einer Operation gesagt werden, die in den nächsten Tagen auf Kuba geplant sei. Die Erkrankung dürfte die Wahlkampf-Aktivitäten des Sozialisten deutlich einschränken. Chávez strebt am 7. Oktober eine zweite Wiederwahl an.

Präsident / Venezuela
22.02.2012 · 13:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen