News
 

Venezuela will weiteren Sendern Lizenz entziehen

Caracas (dpa) - Die linksgerichtete Regierung des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez will weiteren Sendern die Lizenzen entziehen. Bauminister Diosdado Cabello sagte, die Telekommunikationsbehörde Conatel wolle in kürze 29 Sendern den Betrieb untersagen, da sie sich nicht an die Regeln zur Erneuerung der Lizenzen gehalten hätten. Vor einem Monat waren bereits 32 Radio- und 2 Fernsehsender geschlossen worden. In der venezolanischen Hauptstadt Caracas demonstrierten gestern Zehntausende Anhänger und Gegner von Chávez.
Medien / Innenpolitik / Venezuela
06.09.2009 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen