News
 

Venezuela entzieht Radiostationen Sendelizenz

Caracas (dpa) - Venezuelas Regierung hat 34 Radiostationen die Sendelizenz entzogen, weil sie angeblich ohne entsprechende Genehmigung ihr Programm verbreitet haben. Die betroffenen Stationen müssten ihre Sender abschalten, sagte Bauminister Diosdado Cabello. Insgesamt werden derzeit die Lizenzen von 240 Radiostationen überprüft. Die Entscheidung fiel einen Tag nachdem die Generalstaatsanwältin, Luisa Ortega Díaz, eine Verschärfung der Mediengesetze in dem Land vorschlug.
Medien / Venezuela
01.08.2009 · 04:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen