casino ohne anmeldung
 
News
 

Venezuela: Chavez beendet Beziehungen zu Kolumbien

Caracas (dts) - Der venezolanische Präsident Hugo Chavez hat heute die diplomatischen Beziehungen zwischen Venezuela und dem Nachbarstaat Kolumbien beendet. Gleichzeitung soll an den Grenzen zu Kolumbien "höchste Alarmstufe" herrschen. Dies war übereinstimmenden Medienberichten zu entnehmen.

Die Beziehungen zwischen beiden Staaten wurden kürzlich auf die Probe gestellt, als der kolumbianische Präsident Alvaro Uribe Chavez beschuldigte Rebellen der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC) im Land zu beherbergen. Um diese Behauptung zu untermauern, hatte Uribe einer Auswahl von Journalisten Foto- und Videobeweise gezeigt.
Venezuela / Kolumbien / Weltpolitik
22.07.2010 · 20:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen