News
 

Vattenfall will Chefwechsel besiegeln

Stockholm (dpa) - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall will heute laut Medienberichten einen Schlusspunkt in seiner Führungskrise setzen. Nach Informationen der Zeitung «Göteborgs-Posten» einigte sich der Aufsichtsrat auf einen Nachfolger für den von der Regierung fallengelassenen Konzernchef Lars G. Josefsson. Heute soll bekanntgegeben werden, ob wie erwartet der bisherige Chef der niederländischen Vattenfall-Tochter Nuon, Øystein Løseth, neuer Chef wird.
Energie / Schweden / Deutschland
16.11.2009 · 04:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen