News
 

«Vatileaks»-Affäre: Kammerdiener aus der Haft in den Hausarrest

Rom (dpa) - In der Enthüllungsaffäre «Vatileaks» des Heiligen Stuhls kann der Ende Mai festgenommene Kammerdiener des Papstes seine Haftzelle im Vatikan verlassen. Paolo Gabriele stehe nach einer Entscheidung des vatikanischen Untersuchungsrichters Piero Bonnet jetzt nur noch unter Hausarrest. Das teilte Vatikan-Sprecher Federico Lombardi in Rom mit. Damit kehrt Gabriele in die Wohnung seiner Familie im Vatikan zurück. Der Kammerdiener soll eine Reihe vertraulicher Dokumente entwendet haben, die dann durch Medien publik wurden.

Kirchen / Italien / Vatikan
21.07.2012 · 19:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen