News
 

Vater wegen Mordes an seinen Mädchen angeklagt

Potsdam (dpa) - Fünf Monate nach dem Feuertod zweier dänischer Mädchen hat die Staatsanwaltschaft Potsdam den Vater wegen Mordes angeklagt. Die Behörde geht von niedrigen Beweggründen aus. Der Mann habe die neun und zehn Jahre alten Kinder getötet, weil er sie seiner geschiedenen Ehefrau nicht gönnte. Laut Anklage hat der Däne die Mädchen mit Schlafmitteln betäubt. Dann zündete er mit einem Brandbeschleuniger das Auto an, in dem die Kinder angeschnallt und schlafend saßen. Die verkohlten Leichen der Mädchen waren im August im ausgebrannten Auto des Mannes in Brandenburg entdeckt worden.

Kriminalität / Notfälle / Kinder
16.01.2012 · 15:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen