News
 

Vater enthauptet Tochter - «Der Teufel ist hier»

Spanische Polizisten verlassen das Haus in Girona, in dem ein Mann sein Tochter enthauptet hat. Foto: Robin TownsendGroßansicht

Madrid (dpa) - Grausiger Mord in der nordspanischen Stadt Girona: Ein Vater hat seine 18 Monate alte Tochter vor den Augen ihrer sechsjährigen Schwester mit einem Küchenmesser enthauptet.

Der Mann erklärte der Polizei nach seiner Festnahme, der Teufel habe ihn angewiesen, seine Tochter zu töten, wie die spanische Zeitung «El País» am Freitag berichtete. Einigen Polizisten sei unwohl geworden, als sie die Kinderleiche mit dem abgetrennten Kopf gefunden hatten.

Der Vater hatte nach der Bluttat selbst die Polizei angerufen. Eine Nachbarin sagte laut «El País», der Mann habe kurz vor Ankunft der Polizeibeamten auf dem Balkon seiner Wohnung geschrien: «Der Teufel ist hier!» Nach Meinung der Nachbarin ist der Mann geistig gestört. Sie hätte ihn in der Vergangenheit schon mehrmals nackt und schreiend auf dem Balkon gesehen.

Der arbeitslose Mann lebte in der Wohnung mit seinen zwei Töchtern. Das ältere, sechsjährige Mädchen sei nicht verletzt worden. Die Mutter war arbeiten, als sich das Drama abspielte.

Kriminalität / Spanien
11.11.2011 · 13:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen