myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Vater des Amokläufers will Urteil anfechten

Stuttgart (dpa) - Der Vater des Amokläufers von Winnenden will seine Verurteilung zu einem Jahr und neun Monaten auf Bewährung nicht hinnehmen. Wie der Anwalt des 52-Jährigen, Hubert Gorka, sagte, würden sein Mandant und er höchstwahrscheinlich in Revision gehen. Das Landgericht habe die Anklage nur wegen eines Verstoßes gegen das Waffenrecht zugelassen. Das Urteil laute nun aber auch auf fahrlässige Tötung und Körperverletzung. Das sei nicht überzeugend, sagte Gorka. Der 17-jährige Tim K. hatte am 11. März 2009 mit der Waffe seines Vaters 15 Menschen und dann sich selbst erschossen.

Prozesse / Kriminalität / Amoklauf / Urteile
10.02.2011 · 13:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen