News
 

Vancouver 2010: Maria Riesch und Kathrin Hölzl kämpfen um Gold

Vancouver (dts) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag werden bei den olympischen Winterspielen in Vancouver insgesamt sechs Goldmedaillen vergeben. Im Riesenslalom der Frauen geht das deutsche Team mit großen Erwartungen auf die Piste. Olympiasiegerin Maria Riesch und Vorjahres-WM-Siegerin Kathrin Hölzl zählen zu den Topfavoriten im Kampf um das olympische Gold. Auch die Langlauf-Staffel der Männer hat mit Tobias Angerer, Axel Teichmann und Tim Tscharnke gute Chancen auf eine Platzierung auf dem Treppchen. Stephanie Beckert, die im Eisschnelllauf über 3.000 Meter den zweiten Platz erreicht hatte, geht in der Distanz über 5.000 Meter ebenfalls mit Medaillenchancen ins Rennen. Neben ihr starten für Deutschland Daniela Anschütz-Thoms und Katrin Mattscherodt, denen aber nur Außenseiterchancen zugerechnet werden. Nach zwei von vier Läufen im Zweier-Bob der Frauen liegen die beiden deutschen Teams auf den Plätzen drei und fünf. Die Tabelle führen derzeit die Kanadierinnen Kaillie Humphries und Heather Moyse an. Im Freestyle-Springen und der Shorttrack-Staffel der Damen über 3.000 Meter gibt es keine deutschen Starter. Außerdem beginnt im Eishockey das Viertelfinale. Hier trifft unter anderem Gastgeber Kanada auf Russland und Finnland auf Tschechien.
Kanada / Olympia
24.02.2010 · 14:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen