News
 

Vancouver 2010: Maria Riesch dominiert in der Super-Kombination

Vancouver (dts) - Maria Riesch hat einen Tag nach dem verpatzten Abfahrtsfinale die Goldmedaille in der Ski Super-Kombination geholt. Ihre stärkste Konkurrentin, die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, war durch einen Sturz vorzeitig ausgeschieden. Die deutsche Biathleten mussten sich hingegen mit Platzierungen außerhalb der Top-3 zufrieden geben. Hier gewannen in beiden Disziplinen die Norweger. Beim Eiskunstlauf der Herren konnte sich der US-Amerikaner Evan Lysacek gegen den Russen Jewgeni Pluschenko behaupten, der im Vorfeld als Favorit gegolten hatte. Anni Friesinger-Postma hat zum Abschluss ihrer Olympia-Karriere im Eisschnelllauf-Finale der Damen keine Medaille für die Deutschen geholt. Sie landete auf Platz 14, die Kanadierin Christine Nesbitt gewann die dritte Goldmedaille für die Gastgeber. Im Snowboard-Finale in der Halfpipe konnte sich die Australierin Tora Bright überraschend gegen ihre Konkurrentinnen aus den USA durchsetzen und verwies Hannah Teter und Kelly Clark auf die Plätze zwei und drei. In der Gesamtwertung führen die USA die Tabelle mit sechs Goldmedaillen an, Deutschland liegt mit vier Olympia-Siegen weiterhin auf Platz zwei.
Kanada / Olympia
19.02.2010 · 07:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen