News
 

Vancouver 2010: Deutsche Skilangläufer dominieren zehnten Wettkampftag

Vancouver (dts) - Die deutschen Skilangläufer haben gestern für eine doppelte Überraschung gesorgt. Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad ließen im Teamsprint die Favoriten aus Schweden und Russland hinter sich und holten das erste olympische Gold für die deutschen Langläuferinnen in diesem Jahr. Auch die deutschen Sprintherren ergatterten olympisches Edelmetall, die Silbermedaille im Teamsprint der Herren ging an Axel Teichmann und Tim Tscharnke. In der Mannschaftswertung im Skispringen konnten die deutsche "Adler" vor den Norwegern auf Platz zwei landen. Die Österreicher behaupteten sich in ihrer Favoritenrolle und holten Gold. Im Eistanz-Finale gewann das kanadische Duo Tessa Virtue und Scott Moir vor den US-Amerikanern Meryl Davis und Charlie White. Im Medaillenspiegel liegt Deutschland jetzt mit sieben Gold- und neun Silbermedaillen vor den USA (7 Gold- und 8 Silbermedaillen) auf dem ersten Platz.
Kanada / Olympia
23.02.2010 · 07:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen