News
 

Van Rompuy als EU- Ratspräsident wiedergewählt

Brüssel (dts) - Herman Van Rompuy ist am Donnerstag vom EU-Gipfel erwartungsgemäß für weitere zweieinhalb Jahre im Amt bestätigt worden und übernimmt zusätzlich die Leitung der EU-Gipfel. "Ich fühle mich sehr geehrt", sagte van Rompuy zu der Tatsache, dass ihn alle 27 Staats- und Regierungschefs gefragt hätten, ein zweites Mandat zu übernehmen. "Ich akzeptiere mit großer Freude", erklärte der Belgier.

Es sei ein Privileg und eine große Verantwortung, Europa in einer so entscheidenden Zeit zu dienen. Er ist als ständiger EU-Ratspräsident für die Einberufung, Moderation und Organisation von Gipfeltreffen zuständig. Im November 2009 war van Rompuy als erster permanenter Chef des EU-Rates benannt worden, ein Posten, der durch den Lissabon-Vertrag geschaffen worden war.
Belgien / Parteien
01.03.2012 · 21:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen