News
 

Vaclav Havels Urne beigesetzt

Prag (dpa) - Zweieinhalb Wochen nach dem Tod des tschechischen Ex-Präsidenten Vaclav Havel ist seine Urne auf einem Friedhof in Prag beigesetzt worden. Havel fand die letzte Ruhe neben seiner 1996 gestorbenen ersten Ehefrau Olga. Die Beisetzung fand im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Auf der Inschrift der Grabstätte steht auf Havels Wunsch nur sein Name ohne Angaben zum Präsidentenamt. Der Dramatiker und Anführer der demokratischen Wende in der früheren Tschechoslowakei war am 18. Dezember im Alter von 75 Jahren gestorben.

Personalien / Tschechien
04.01.2012 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen