News
 

USA ziehen drei Schiffe von Haiti-Einsatz ab

Washington (dpa) - Die USA ziehen drei Schiffe vom Hilfseinsatz für die Erdbebenopfer in Haiti ab. Die USA hätten auch ohne den Flugzeugträger «USS Carl Vinson», den Lenkwaffenkreuzer «USS Bunker Hill» und das Forschungsschiff «USNS Henson» genug Kapazitäten für ihren Hilfseinsatz vor der Küste des Karibikstaates. Das sagte Luftwaffengeneral Douglas Fraser. Insgesamt seien weiterhin 19 US- Schiffe im Einsatz. Auf dem Weg nach Haiti seien außerdem sieben zusätzliche Schiffe.
Erdbeben / Haiti
02.02.2010 · 05:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen