News
 

USA: Zahl der Toten nach Flugschau-Unglück steigt auf 9

Reno (dts) - Nach dem Unglück bei einer Flugschau im US-Bundesstaat Nevada ist die Zahl der Todesopfer auf neun gestiegen. 54 Menschen wurden verletzt. Das Unglücksflugzeug, eine aus dem zweiten Weltkrieg stammende einmotorige Maschine, war außer Kontrolle geraten und direkt in die Zuschauertribüne gestürzt.

Der Pilot soll ein erfahrener Flieger gewesen sein, der mehr als 150 Rennen geflogen war und als Stunt-Pilot in mehreren Kinofilmen mitgewirkt hatte. Bei der Veranstaltung nahe der Stadt Reno handelte es sich um die "National Championship Air Races", an dem militärische und zivile Flugzeuge teilnehmen.
DEU / Luftfahrt / Unglücke / Livemeldung
17.09.2011 · 22:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen