News
 

USA: Zahl der Arbeitsstellen im März um 162.000 angestiegen

Washington (dts) - Die Zahl der Arbeitsstellen in den USA ist im vergangenen Monat um 162.000 angestiegen. Die Arbeitslosenrate verharrte aber wie bereits im Vormonat bei 9,7 Prozent, teilte das US-Arbeitsministerium heute mit. Seit 2007 war das der stärkste Anstieg der Zahl der Arbeitsplätze in den Vereinigten Staaten. Noch im Februar waren 14.000 neue Stellen weniger verzeichnet worden. Für den März hatten Analysten allerdings einen Anstieg von 190.000 Arbeitsplätzen erwartet.
USA / Arbeitsmarkt / Daten
02.04.2010 · 14:50 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen