Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

USA: Zahl der Arbeitslosen sinkt leicht

Washington (dts) - In den USA ist die Zahl der Menschen, die Arbeitslosenhilfe beziehen, zum ersten Mal seit 20 Wochen wieder leicht gefallen und liegt nun saisonbereinigt bei 6,7 Millionen. Das gab das US-Arbeitsministerium heute in Washington bekannt. Zudem sei die Zahl der Neuanträge auf Arbeitslosenunterstützung ebenfalls gefallen und liegt nun bei 621.000 im Vergleich zu 625.000 in der Vorwoche. Obwohl die Zahlen nur leicht fielen, sieht die US-Regierung in dem Bericht einen Hoffnungsschimmer für eine baldige Besserung auf dem Arbeitsmarkt. Im Januar 2009 hatte die US-Arbeitslosenquote den höchsten Stand seit 25 Jahren erreicht.
USA / Wirtschaftskrise / Arbeitslosenzahlen
04.06.2009 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen