News
 

USA wollen Super-Marsrover losschicken

Washington (dpa) - Die Nasa will heute ihre neue Marssonde «Curiosity» starten. Es ist die größte und technisch raffinierteste Sonde, die bisher für die Landung auf einem Planeten entwickelt wurde. Der etwa autogroße Rover soll sein Ziel im August 2012 erreichen und dann auf dem Marsboden knapp zwei Jahre nach Spuren von organischen Materialien suchen. Findet er welche, wäre das ein Hinweis auf Leben auf dem Mars. Die US-Raumfahrtbehörde will «Curiosity» am Nachmittag von Cape Canaveral aus ins All schicken.

Raumfahrt / USA
26.11.2011 · 01:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen