News
 

USA weisen iranisches Ultimatum im Atomstreit zurück

Washington (dts) - Die US-Regierung hat das vom Iran gestellte Ultimatum im Atomstreit gestern zurückgewiesen. Die USA haben damit bereits nach einem Tag auf das ursprünglich bis Ende Januar laufende Ultimatum reagiert. Medienberichten zufolge halten die USA am Vorschlag der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEA) fest, der die Anreicherung von bis zu 1200 Kilogramm iranischen Urans als Brennstoff im Ausland vorsieht. Der Iran bezeichnete dies für unzureichend. Außenminister Manutschehr Mottaki hatte gestern gedroht, dass der Iran selbst Kernbrennstoff herstellen werde, sollte bis Monatsende keine Einigung erfolgen. Die IAEA befürchtet, dass der Iran heimlich den Bau von Atomwaffen plane.
USA / Iran / Atomenergie
03.01.2010 · 13:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen