News
 

USA weisen Bericht über Truppenabzug aus Afghanistan zurück

Washington (dts) - Die USA haben Berichte über einen möglichen Abzug von mindestens 20.000 Soldaten aus Afghanistan im nächsten Jahr zurückgewiesen. Wie ein Regierungssprecher im Weißen Haus am Dienstag mitteilte, gebe es zurzeit keine Diskussionen über konkrete Zahlen oder über konkrete Optionen. In Planung befinde sich lediglich die Rückkehr von 33.000 Soldaten im Sommer diesen Jahres.

Einem Bericht der "New York Times" zufolge würden die USA seit mehreren Wochen den Abzug von mindestens weiteren 20.000 Soldaten im Jahr 2013 erwägen. Es gebe aber heftigen Widerstand von Kommandeuren, hieß es weiter. Das Thema werde auch den Nato-Gipfel im Mai in Chicago beschäftigen. Die USA haben derzeit rund 90.000 Soldaten am Hindukusch. Der Nato-Einsatz soll Ende 2014 auslaufen.
USA / Militär
13.03.2012 · 21:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen