News
 

USA vor möglichem Raketenbeschuss durch Nordkorea gerüstet

Washington (dts) - Die USA sind vor einem möglichen Raketenbeschuss durch Nordkorea offenbar gerüstet. Das sagte US-Verteidigungsminister Robert Gates heute in Washington. Damit reagierte Gates auf einen japanischen Zeitungsbericht, in dem heute über einen möglichen nordkoreanischen Raketenbeschuss der Insel Hawaii Anfang Juli spekuliert wurde. Demnach könnte die Langstreckenrakete, die für den Beschuss vorgesehen ist, 6.500 Kilometer zurücklegen und würde den US-Bundesstaat damit erreichen. Gates sagte, dass auf der Insel Raketenabwehrsysteme und Radaranlagen installiert werden, um den möglichen Angriff abzuwehren. Laut dem Verteidigungsminister seien die USA damit in einer guten Position das amerikanische Territorium zu verteidigen, sollte dies nötig werden.
USA / Nordkorea / Konflikt / Auseinandersetzung / Langstreckenraketen
18.06.2009 · 21:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen