News
 

USA: Vier Kinder und ein Mann sterben bei Wohnungsbrand

Redmond (dts) - Bei einem Wohnungsbrand in einem Vorort der US-Metropole Seattle sind vier Kinder und ein Mann gestorben. Ein Polizeisprecher sagte, dass alle Kinder unter zehn Jahre alt waren. Der verstorbene Mann war nach Aussage des Polizeisprechers 32 Jahre alt.

Eine 30-jährige Frau konnte sich vor den Flammen retten, befindet sich in einem Krankenhaus und ist in einem stabilen Zustand, wie der Feuerwehr-Chef mitteilte. Über die Beziehung zwischen den Opfern besteht momentan noch keine endgültige Gewissheit. Das Gebäude beherbergte insgesamt 12 Wohnungen. Die Nachbarn konnten rechtzeitig evakuiert werden und befinden sich momentan in Notunterkünften.
USA / Unglücke
01.01.2011 · 19:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen