News
 

USA verurteilen Anschläge im Irak

Washington (dpa) - Die USA haben die jüngsten Anschläge mit mehr als 60 Toten im Irak verurteilt. Die Terrorattacken seien ein Versuch, die Uhr im Irak zurückzudrehen, sagte die Sprecherin des Außenministeriums. Zugleich rief sie zur friedlich Lösung der Probleme im Irak auf. Die letzten US-Truppen waren Ende des Jahres aus dem Irak abgezogen. Seitdem wird das Land von einer Anschlagswelle erschüttert. Terroristen töteten gestern 61 Schiiten.

Konflikte / Irak
05.01.2012 · 23:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen