News
 

USA verhängen Sanktionen gegen iranische Unternehmen

Washington (dts) - Das US-Finanzministerium hat am Mittwoch Sanktionen gegen vier iranische Unternehmen verhängt. Das Ministerium teilte mit, dass es sich dabei um Unternehmen handelt, welche mit Bergbau- und technischen Projekten beauftragt sind. Diese würden von der Baufirma Khatam al-Anbiya kontrolliert, aus deren Einnahmen angeblich unter anderem Irans Atom- und Raketenprogramm finanziert werde. Nach Angaben des US-Finanzministeriums weiten die iranischen Revolutionsgarden derzeit ihre Aktivitäten in der Wirtschaft aus.
USA / Weltpolitik
10.02.2010 · 19:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen