News
 

USA unterstützen Lagarde im Rennen um IWF-Chefposten

Washington (dpa) - Im Rennen um den Chefposten des Internationalen Währungsfonds ist die Entscheidung so gut wie gefallen: Die USA erklärten ihre Unterstützung für die französische Finanzministerin Christine Lagarde. Die Vereinigten Staaten haben das größte Stimmgewicht innerhalb des Fonds. Zuvor hatten sich schon die europäischen Länder und China für die 55-Jährige ausgesprochen. Der Verwaltungsrat des IWF kommt heute zusammen, um über die Nachfolge von Dominique Strauss-Kahn zu entscheiden.

IWF / Personalien
28.06.2011 · 16:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen