News
 

USA und Vietnam wollen Beziehungen vertiefen

Hanoi (dpa) - Rund 40 Jahre nach dem Vietnamkrieg kommen sich die einstigen Gegner näher: Die USA und das früher kommunistische Vietnam wollen künftig politisch und wirtschaftlich stärker zusammen arbeiten. Das ist das Ergebnis eines Treffens zwischen US- Außenministerin Hillary Clinton und dem stellvertretenden Premierminister Pham Gia Khiem. Clinton will sich zum Beispiel für den Erfolg der vietnamesischen Wirtschaft auf dem Weltmarkt einsetzen.

International / USA / Vietnam
22.07.2010 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen