News
 

USA und Japan planen Manöver vor Küste Chinas

Tokio/Washington (dts) - Japan und die USA wollen am kommenden Montag vor der Küste Chinas eine Seeübung abhalten. Japanischen Medien zufolge solle das Manöver als Signal der Abschreckung an Nordkorea und China dienen. An der Übung soll den Angaben zufolge der US-Flugzeugträger USS Carl Vinson teilnehmen, der auf dem Stützpunkt Yokosuka die USS George Washington ablösen soll.

An Bord der USS Carl Vinson befinden sich rund 90 Kampfflugzeuge und Hubschrauber.
Japan / USA / Militär
09.01.2011 · 12:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen