News
 

USA überprüfen NSA-Aktivitäten

NSA-Kritiker protestieren in Washington. Foto: Jim Lo ScalzoGroßansicht

Washington/Berlin (dpa) - In der Abhör-Affäre um Angela Merkels Handy gerät der US-Präsident zunehmend in Erklärungsnot. Angeblich will Obama auf solche Lauschangriffe künftig verzichten. Die Empörung bleibt dennoch groß.

Nachrichtenüberblick / Politik / dpa
29.10.2013 · 18:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen