News
 

USA übermitteln Teheran «rote Linien»

Washington (dpa) - Der Atomstreit zwischen dem Westen und dem Iran spitzt sich von Tag zu Tag weiter zu. Die USA schickten eine ungewöhnlich deutliche Warnung an die Adresse der Führung in Teheran. Der Iran überschreite eine rote Linie, wenn er Atomwaffen entwickeln oder wichtige Schifffahrtswege blockieren sollte, sagte Verteidigungsminister Leon Panetta. Die iranische Führung hatte einen Tag zuvor bekanntgegeben, eine neue Anlage zur Anreicherung von Uran in Fordo in Betrieb zu nehmen. Die unterirdische Anlage sei so gebaut worden, dass der Feind sie weder angreifen noch zerstören könne.

Konflikte / Atom / Iran
08.01.2012 · 23:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen