News
 

USA treiben Aufrüstung des irakischen Militärs voran

Washington (dts) - Die Vereinigten Staaten treiben die Aufrüstung des irakischen Militärs für den Kampf gegen den Terror voran. Die Lieferungen in das Land würden beschleunigt, sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Jay Carney, in Washington. Neben weiteren "Hellfire"-Raketen soll der Irak im Laufe des Jahres über 50 Aufklärungsdrohnen von den USA erhalten, kündigte Carney an.

Washington hatte sich angesichts des Erstarken von Al Kaida im Irak zuletzt beunruhigt gezeigt. So hatten Al-Kaida-Kämpfer vor kurzem Teile der irakischen Stadt Falludscha besetzt. Eine direkte Truppenhilfe zur Vertreibung der Terroristen will die US-Regierung Bagdad nicht gewähren: US-Vizepräsident Joe Biden sicherte dem irakischen Ministerpräsidenten Nuri al-Maliki in einem Telefonat allerdings weitere Unterstützung der Vereinigten Staaten zu.
Politik / USA / Irak / Weltpolitik / Militär
07.01.2014 · 08:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen