News
 

USA: Transgender-Lehrerin verliert Job nach Auftritt als Drag Queen

Santa Fe (dts) - Eine Transgender-Lehrerin einer US-amerikanischen Grundschule ist nach einem Auftritt als Drag Queen gekündigt worden. Das sagte sie verschiedenen US-amerikanischen Medien. Im letzten Jahr stellte die Musiklehrerin, die als Mann geboren wurde, sich aber als Frau fühlt, ein Video bei YouTube ein, welches sie als Drag Queen zeigt.

Als Eltern ihrer Schüler dies sahen, hätten sie sich beschwert, obwohl die Lehrerin ihre Transgender-Neigung nie geheim hielt. "Jeder Lehrer hat das Recht auf Privatsphäre. Es gibt keinen Grund für meine Schüler zu wissen was ich mache", sagte sie. Trotz der Vorkommnisse möchte sie weiterhin als Drag Queen auftreten. Aktuell suche die Lehrerin aber zunächst nach einem neuen Job.
USA / Erotik / 002 / 229
30.03.2012 · 08:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen