News
 

USA: Texanischer Gouverneur Perry steigt ins Wahlrennen ein

Washington (dts) - Der Gouverneur von Texas, Rick Perry, hat seine Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr offiziell bekanntgegeben. Bei einer Veranstaltung in South Carolina verkündete der 61-Jährige am Samstag seine seit längerem erwartete Bewerbung. Dem konservativen Christen und scharfem Regierungskritiker werden gute Chancen eingeräumt, von seiner Partei nominiert zu werden.

Ersten Umfragen zufolge würden 51 Prozent der US-Amerikaner den amtierenden Präsidenten Barack Obama wiederwählen, Perry bekäme 46 Prozent. Doch zunächst muss sich Perry in den Reihen der Republikaner durchsetzen. Denn die Vertreterin der Tea-Party-Bewegung, Michele Bachmann, hatte am Samstag im US-Bundesstaat Iowa bereits eine erste Testwahl gewonnen.
USA / Parteien / Wahlen
14.08.2011 · 08:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen