News
 

USA: Terrorverdächtiger wollte Anschläge auf Pentagon und Kapitol verüben

Washington (dts) - In den USA ist ein 26-jähriger Terrorverdächtige festgenommen worden, der offenbar Anschläge auf das Pentagon und das Kapitol in Washington verüben wollte. Das teilte das US-Justizministerium am Mittwoch mit. Der Mann wollte demnach die Gebäude mit ferngesteuerten, mit Sprengstoff beladenen Flugzeugen angreifen.

Zudem wird dem 26-Jährigen vorgeworfen, das Terrornetzwerk Al-Kaida mit Waffen versorgen zu wollen. Der Terrorverdächtige wurde von verdeckten Ermittlern in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts festgenommen. Die Fahnder des FBI hatten den Man zu einer fingierten Waffenübergabe getroffen.
USA / Terrorismus
28.09.2011 · 23:22 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen