News
 

USA: Steigende Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

Washington (dts) - In den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vergangenen Woche gestiegen. Wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte, erhöhte sich die Zahl in der Woche zum 18. Juni auf 429.000. Dies sind 9.000 Anträge mehr als in der Vorwoche. Analysten hatten lediglich mit 415.000 Erstanträgen gerechnet.

Überdies wurde der Wert der Vorwoche von 414.000 auf 420.000 nach oben revidiert. Im weniger schwankungsanfälligen Vier-Wochen-Durchschnitt blieb die Zahl bei 426.250 unverändert. Ein Wert oberhalb von 400.000 Anträgen gilt unter Ökonomen als ein Signal für einen sich verschlechternden Arbeitsmarkt, während ab einem Wert unterhalb von 350.000 Erstanträgen ein Rückgang der Arbeitslosenzahl angenommen wird.
USA / Arbeitsmarkt / Daten
23.06.2011 · 15:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen