News
 

USA sehen «kleine Fortschritte» in Atomgesprächen mit Nordkorea

Peking (dpa) - Die USA haben in ihren Atomgesprächen mit Nordkorea «kleine Fortschritte» erzielt. Nach zweitägigen Verhandlungen in Peking zeigte sich US-Unterhändler Glyn Davies dennoch zufrieden. Nach dem Machtwechsel in Pjöngjang sei «im Stil und in der Sache» zwar keine Veränderung der nordkoreanischen Haltung zu erkennen. Die ernsthaften und substanziellen Verhandlungen seien aber trotzdem sehr nützlich gewesen, sagte der Unterhändler. Es waren die ersten direkten Gespräch zwischen den USA und Nordkorea seit der Machtübernahme durch Kim Jong Un.

Konflikte / Atom / Nordkorea / USA
24.02.2012 · 11:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen