News
 

USA rufen ihre Bürger weltweit zur Wachsamkeit auf

Washington (dpa) - Nach der Tötung von Terroristenchef Osama bin Laden hat die US-Regierung ihre Bürger in aller Welt zur Wachsamkeit aufgerufen. Wegen der Gefahr antiamerikanischer Gewalt wurden in einer Mitteilung des Außenministeriums Bürger in besonders brisanten Regionen dringend aufgerufen, Massenversammlungen oder Demonstrationen zu meiden. Auch die diplomatischen Vertretungen der USA in aller Welt wurden in Alarmbereitschaft versetzt. Grund ist die Befürchtung, dass Terroristen Vergeltungsanschläge verüben könnten.

Terrorismus / USA
02.05.2011 · 06:50 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen