News
 

USA planen angeblich neue Guantánamo-Tribunale

Washington (dpa) - Die US-Regierung will angeblich in Kürze grünes Licht für neue Terrorismus-Verfahren vor den umstrittenen Militär- Sondergerichten in Guantánamo Bay geben. Verteidigungsminister Robert Gates bereite die Aufhebung einer Anweisung vor, mit der die Eröffnung neuer Prozesse nach dem Amtsantritt von Präsident Barack Obama blockiert worden war, berichtet die «New York Times». Die Zeitung wertete den erwarteten Schritt als Zeichen dafür, dass das US-Gefangenenlager auf lange Sicht geöffnet bleibt.

Terrorismus / USA
20.01.2011 · 18:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen