News
 

USA: Pakistanische Taliban hinter Anschlagsversuch in New York

Washington (dpa) - Radikalislamische Taliban in Pakistan waren nach Erkenntnissen der US-Regierung die Drahtzieher des gescheiterten Autobombenanschlags auf dem New Yorker Times Square. Man habe entsprechende Beweise, sagte US-Justizminister Eric Holder dem US- Sender ABC. Die Extremisten hätten den Anschlagsversuch vom 1. Mai dirigiert und möglicherweise auch finanziert, sagte er außerdem dem Sender NBC. Sie seien in das Komplott eng verstrickt. Für den Anschlagsversuch soll ein Pakistaner mit US-Pass verantwortlich sein.
Terrorismus / USA / Pakistan
09.05.2010 · 19:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen