News
 

USA: Obama lockert Sanktionen gegen Kuba

Washington (dts) - US-Präsident Barack Obama will die Sanktionen gegen Kuba lockern. Obama sagte, er habe die zuständigen Regierungsstellen angewiesen, religiösen Gruppen und Studenten die Reise auf die kommunistisch regierte Insel zu erlauben. Die neuen, gelockerten Bestimmungen, die es auch leichter machen sollen, Überweisungen nach Kuba zu tätigen, sollen die dortige Zivilgesellschaft unterstützen, so Obama.

Die Änderungen würden jedoch nicht das Jahrzehnte alte Handelsembargo der USA beenden. Obama betonte, man wolle die Kontakte der Menschen untereinander durch mehr akademischen, kulturellen und religiösen Austausch verbessern. Bereits im April 2009 wurden Einschränkungen bezüglich Überweisungen und Reisen amerikanisch-kubanischer Familien gelockert.
USA / Kuba / Sanktionen
15.01.2011 · 19:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen