News
 

USA: Nordkorea verlegt US-Bürger Kenneth Bae in Arbeitslager

Washington (dpa) - Der seit Ende 2012 in Nordkorea festgehaltene US-Bürger Kenneth Bae ist nach Angaben des Washingtoner Außenministeriums vom Krankenhaus in ein Arbeitslager verlegt worden. Die USA seien darüber sehr besorgt, sagte Außenamtssprecherin Jen Psaki. Vertreter der schwedischen Botschaft in Nordkorea hätten Bae in dem Lager besucht. Bae war im November 2012 im Norden Nordkoreas festgenommen worden. Ein Gericht verurteilte ihn vergangenes Frühjahr wegen angeblicher Umsturzversuche zu 15 Jahren Zwangsarbeit. Der 45-Jährige leidet unter anderem an Diabetes.

Konflikte / Nordkorea / USA
08.02.2014 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen