News
 

USA: Mindestens vier Tote bei Schießerei

Buffalo (dts) - In Buffalo im US-Bundesstaat New York sind mindestens vier Menschen bei einer Schießerei ums Leben gekommen. Polizeiinformationen zufolge habe sich das Unglück am Samstagmorgen (Ortszeit) vor einem Restaurant ereignet. In der Gaststätte hätte eine Hochzeitsfeier stattgefunden als die Schüsse fielen.

Insgesamt sei auf sieben Menschen geschossen worden. Drei der Opfer starben noch am Tatort, ein weiteres erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus, teilte der Polizeichef Dennis Richards mit. Die Polizei untersucht derzeit, ob eine Streitigkeit unter den Personen im Restaurant die Schießerei ausgelöst hat. Weitere Einzelheiten liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor
USA / Kriminalität
14.08.2010 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen