News
 

USA: Mindestens drei Tote bei Schießerei in Schnellrestaurant

Carson City (dts) - Im US-Bundesstaat Nevada sind bei einer Schießerei in einem Schnellrestaurant mindestens drei Menschen getötet worden, sechs weitere wurden verletzt. Wie US-Medien berichten, eröffnete ein Mann aus bislang ungeklärter Ursache am Dienstagmorgen (Ortszeit) vor dem Restaurant das Feuer. Augenzeugen berichten, dass der Mann zunächst einen Motorradfahrer erschoss, ehe er in das Restaurant ging und dort das Feuer eröffnete.

Unter den drei Toten sollen sich zwei Militärangehörige, die während der Tat ihre Uniform trugen, befinden. Der Mann soll ein Gewehr bei sich gehabt haben und dieses im Anschluss an seine Tat gegen sich selbst gerichtet haben. Der örtliche Polizeichef sagte in einer ersten Stellungnahme, dass der Schütze, der in ein Krankenhaus gebracht wurde, "wahrscheinlich sterben" würde. Über die Hintergründe der Tat ist zur Stunde noch nichts bekannt.
USA / Unglücke / Gewalt
06.09.2011 · 20:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen