News
 

USA: Mindestens drei Tote bei Flugschau-Unglück

Reno (dts) - Im US-Bundesstaat Nevada sind beim Absturz eines Flugzeugs während einer Flugschau mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Medienberichten zufolge seien mehr als 50 Zuschauer verletzt worden. Das Flugzeug, eine aus dem zweiten Weltkrieg stammende einmotorige Maschine, sei außer Kontrolle geraten und direkt in die Zuschauertribüne gestürzt.

Nach offiziellen Angaben habe der 74-jährige Pilot das Unglück nicht überlebt. Der Pilot sei nach Angaben der Veranstalter der Flugschau ein bekannter Flieger gewesen, der mehr als 150 Rennen geflogen war und als Stunt-Pilot in mehreren Kinofilmen mitgewirkt hatte. Bei der Veranstaltung nahe der Stadt Reno handelte es sich um die "National Championship Air Races", an dem militärische und zivile Flugzeuge teilnehmen.
USA / Luftfahrt / Unglücke / Livemeldung
17.09.2011 · 08:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen