News
 

USA: Mann wegen Tomatenwurf auf Sarah Palin verhaftet

Bloomington (dts) - In Bloomington im US-Bundesstaat Minnesota hat ein Mann mit einem "Angriff" auf Sarah Palin, die ehemalige Gouverneurin von Alaska, für Aufregung gesorgt. Wie US-Medien berichten, wurde der Mann verhaftet, nachdem er angeblich zwei Tomaten auf Palin geworfen hatte. Beide Geschosse hätten jedoch die ehemalige Vizepräsidentschaftskandidatin der Republikaner verfehlt und stattdessen einen Polizisten im Gesicht getroffen. Palin war in der "Mall of America" in Bloomington, um ihre Biographie "Going Rogue" vorzustellen.
USA / Politiker / Kurioses
08.12.2009 · 08:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!